Food

Glück im Glas: DIY-Ideen mit Marmeladengläsern

Sommerglück kann so einfach sein: Wir zeigen dir drei Sommer-DIYs, für die man nicht viel mehr als ein leeres Marmeladenglas braucht.

Frühstücksglück:

Zutaten:

  • Himbeermarmelade
  • Früchte
  • Joghurt
  • Müsli

Eine Handvoll Erdbeeren und andere Früchte kleinschneiden und beiseite stellen. Fülle einen Teelöffel Himbeermarmelade und Erdbeeren in das leere Marmeladenglas und schichte abwechselnd Joghurt, Früchten, Müsli und Himbeermarmelade. Deckel drauf und fertig ist der Frühstückssnack!

 

Glückliches Picknick ohne Wespen:

Kaum etwas stört ein Picknick so sehr wie Wespen, die sich über unsere Snacks hermachen. Abhilfe schafft dieser simple Wespen-Schreck:

Du benötigst:

  • Zitrone
  • Nelken

Zitrone aufschneiden und Nelken dekorativ in die offenen Zitronenhälften stecken. Vorsichtig ins leere Marmeladenglas legen - die Duftkombination hält ab sofort Wespen fern!

 

 

Blumenglück

Dieses DIY bietet eine tolle Alternative zu Pflanztöpfen und Vasen: Blütenpracht im Marmeladenglas! Du brauchst:

  • Blumenerde
  • Blumensamen

Fülle das leere Marmeladenglas bis zum Rand mit Blumenerde. Nun die Blumensamen auf die Erde streuen und leicht andrücken. Anschließend gut gießen und an einen hellen Ort stellen. Nicht vergessen: über die nächsten Wochen regelmäßig gießen, allzu 
große Staunässe aber vermeiden! Und dann: Blumenglück im Glas genießen!

Blumenglück im Marmeladenglas

Fotos: Privatmarmeladerie Friedrich Göbber

 

DIY