Buch-Tipp

"Funky Home" von Charlotte Hedeman Guéniau

In ihrem aktuell erschienenen Buch "Funky Home" verrät uns die gebürtige Dänin und Unternehmerin Charlotte Hedeman Guéniau, warum eine kitschige Fliegenpilz-Tapete sehr wohl mit einer kunterbunten Patchwork-Decke harmoniert und warum Staubsauger und Bügeleisen ab sofort knallpink sein sollten.

"Funky Home" ist ein Buch mit Schlüsselloch-Perspektive - darin liefert uns die Autorin spannende Einblicke in ihre eigenen vier Wände und die anderer Designer. Dabei verrät sie dem Leser nützliche Tipps und Tricks zum Thema Dekorieren und Wohnen. Außerdem gibt es Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Nachmachen.

 

Eine bunte Mischung aus Beauty-Ratgeber, Kochbuch und Psychoanalyse

Wenn die Dänin von Quilts als "Lippenstift für's Sofa" spricht, könnte schnell der Eindruck entstehen, es handle sich bei dem Wohnbuch um einen Beauty-Ratgeber. An anderer Stelle ähnelt die Living-Lektüre einem Kochbuch. Die Autorin lehrt uns: Dekorieren ist wie Kochen, auch hier werden Zutaten gemischt und auf's Bauchgefühl gehört. Und warum sollte man sich an Farbe satt sehen? Von weißen Wänden werden wir ja auch nicht satt - Recht hat sie!

 

Dass die Lebensphilosophie der Unternehmerin "Leben, lieben lachen" lautet, spürt man auch beim Blättern durch "Funky Home". Statt erhobener Zeigefinger-Mentalität erwartet den Leser Laissez-faire-Feeling und ein lockerer Umgang mit Fragen rund ums Wohnen. Erlaubt ist, was gefällt. Ein Kaminsims, vollgestellt mit Kindergartenkunst und Kuriositäten, ist genauso denkbar wie ein knallpinker Staubsauger.  

 

Das Buch beweist, dass der dänische Wohnstil nicht immer klar und kühl sein muss. "Funky Home" gleicht einem Aufruf zu mehr Experimentierfreude und ist somit genau das richtige Buch für Mutige, nichts aber für Farbscheue. 

 

zur Autorin: www.rice.dk

Charlotte Hedeman Guéniau

Funky Home - Style und Design für ein farbenfrohes Zuhause
DVA Verlag
Preis: 29,99 Euro
ISBN 978-3-421-03910-1