Talentwettbewerb

Look backward, think forward!

Création Baumann öffnet die Tore seines Lagers: Unter dem Motto "Recreate Textiles: Think Forward" lobt der Textilhersteller zum dritten Mal einen Talentwettbewerb für Studenten aus. Das Thema ist die kreative Wiederverwertung von Reststoffen. Insgesamt winken 10.000 Euro Preisgeld.

Création Baumann kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Über 125 Jahre produziert der Langenthaler Textilhersteller bereits Stoffe und entwickelt innovative Vorhänge und textile Inneneinrichtung. Klar, dass da mal die ein oder andere Stoffbahn liegen bleibt. Obwohl das Familienunternehmen nachhaltig produziert und immer wieder seine Reststoffe oder Textilien zweiter Wahl an karitative Einrichtungen spendet, warten im Lager unzählige Meter Stoff - und zwar auf kreative Studenten, die den Textilien wieder Leben einhauchen.

 

Der Nachwuchs-Wettbewerb "Recreate Textiles: Think Forward" sucht nach kreativen und nachhaltigen Lösungen, wie Reststoffe in einem zweiten Lebenszyklus genutzt werden können. Dazu werden die Stoffbahnen abgerollt und für die Entwicklung neuer Ideen zur Verfügung gestellt. Die Studenten müssen ihren üblichen Arbeitsprozess aufbrechen: Nicht der Entwurf bestimmt das Material, sondern die alten Stoffe bilden die Grundlage ihrer Produktidee. Beim Verwendungszweck des Produktes darf es gerne über Inneneinrichtung oder Mode hinausgehen, hauptsache, die Reststoffe werden auf intelligente und ökonomisch wie ökologisch sinnvolle Weise wiederverwertet.

 

 

 

Der Award ist als internationaler Hochschulwettbewerb ausgelegt und findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt. Er richtet sich an Studierende von Hoch- und Fachhochschulen für Design, Gestaltung, Innenarchitektur, Architektur und Technik. Nach dem Einsendeschluss am 31. Oktober 2012 haben die Bewerber neun Monate Zeit für ihre Projektentwicklung, die anschließend von einer Fachjury bewertet wird. Die fünf besten Beiträge werden mit dem Think Forward-Award ausgezeichnet und erhalten ein Preisgeld von insgesamt 10.000 Euro.

 

Interessierte finden mehr Infos, die Wettbewerbsausschreibung und Anmeldung unter www.creationbaumann.com/ThinkForward.

 

 

 

Fotos: Création Baumann