Buch-Tipp

"Vintage-Flair zuhause"

Wer das Buch "Flohmarkt-Flair zuhause" von Emily Chalmers kennt, wird ihr neues Werk lieben: Gekonnt mixt die Autorin modernes Design mit alten Klassikern und bringt frischen Wind in nostalgische Gegenstände.

Eine Wohnung in modernem Vintage-Flair einzurichten, ist eine Kunst. Eine Kunst, die Interior-Stylistin Emily Chalmers im Schlaf beherrscht. In "Flohmarkt-Flair zuhause" zeigte sie bereits, wie man echte Flohmarkt-Schätze aufspürt und sie in die eigene Einrichtung integirert. Ihr neuestes Buch "Vintage-Flair zuhause", in dem sie Tipps zum Einrichten mit Vintage gibt und anhand von privaten Häusern vorstellt, ist nun ein weiterer Aufruf zu mehr Individualität und Mut beim Einrichten: Wer Lieblingsstücke mit Geschichte mit modernen Möbeln und Accessoires kombiniert, erhält beim Wohnen eine persönliche Note, die richtig Spaß macht.

 

Auf den wunderschönen Bildern von Debi Treloar entdeckt man Vintage-Stücke, die die Besitzer für wenig Geld ergattert haben: Auf Flohmärkten, in Secondhandshops, Trödelmärkten oder auf dem Dachboden der Großeltern. Dabei geht es nicht um kostbare Antiquitäten, sondern um Möbel und Accessoires, denen man ihr Vorleben ansieht. Da ist zum Beispiel die Küche von Claire Basler (oben): Die französische Künstlerin liebt Blumen und reiht sie in ehemaligen Milchkannen stolz über dem alten Spülbecken auf. Kombiniert mit einer modernen Kaffeemaschine und einer Leuchte im Industrie-Look wirkt die Country-Küche frisch und lebendig.

 

 

Einige der vorgestellten Hausbesitzer haben ihre Leidenschaft zu Vintage auch zum Beruf gemacht. Zum Beispiel Hannah Plumb und James Russell: Sie zaubern aus alten Erbstücken frische Interieurs. In ihrer Privat-Wohnung in London schaffen alte Portraits, robuste Leinenlaken und die Patina am Kopfteil des Bettes nostalgisches Flair (links).

 

 

 

Und im Haus der Innenarchitektin Sandrine Place bekommen Stehleuchten in knalligen Farben zierliche Lampenschirme verpasst (rechts).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam mit Fotografin Debi Treloar, die sich auf Lifestyle- und Food-Fotografie spezialisiert hat, zeigt Emily Chalmers auf 160 Seiten, was zeitgemäßen Vintage-Schick ausmacht. "Vintage-Flair zuhause" ist ab Februar in Deutschland zu haben. Ein Buch, wie gemacht für die COUCH!

 

Zum Verlag (mit Online-Shop):
www.gerstenberg-verlag.de

Zur Autorin:
www.emilychalmers.com
 

 

Emily Chalmers
"Vintage-Flair zuhause"
Gerstenberg Verlag
Preis: 24,95 Euro
ISBN 978-3-8369-2676-8